Kommunikationsdesigner/in

Studium (Universität)

Kunst

Das Gestalten von analogen und digitalen Medien, über Fotografie, Typografie usw..Das Gestalten und Transportieren von Werbe- oder Markenbotschaften.


Kommentare

08.03.2020

Das interdisziplinäre und kreative Arbeiten

08.03.2020

die Anstellungsmöglichkeiten nach dem Abschluss sind vielseitig — als Freelancer, selbst eine Agentut gründen, Anstellung in einer Design- oder Werbeagentur (auch hier gibt es viele Möglichkeiten und Spezialisierungen der Agenturen), im Verlagswesen oder der Grafik- bzw. Marketingabteilung eines Unternehmens

08.03.2020

Abwechslungsreicher Beruf in dem man später berufsübergreifend arbeiten kann (zB Zuarbeit für Webabteilung etc.)

Kann je nach Auftragslage schon mal ganz schön stressig werden

09.03.2020

Der Markt an KDs ist leider ziemlich übersättigt. Agenturen verlangen lange, unbezahlte Praktika und langjährige Berufserfahrung. Die Selbstständigkeit gelingt nicht leicht, durch rapiden Preisverfall für kreative Arbeit.