Kindheitspädagogik/ Bildung, Erziehung und Kindheit/ Childhood Studies/ Frühpädagogik

Studium (Universität)

Pädagogik

Eigentlich geht es um ähnliche Inhalte wie bei Pädagogik/Sozialer Arbeit/Sozialpädagogik, etc. Nur eben (hauptsächlich)bezogen auf Kinder im Alter von 0-14 Jahren und deren Lebenswelt. Der Beruf bereitet mir unglaublich viel Freude, weil man die Kinder in Ihrer Entwicklung unterstützen und fördern kann, man kann Große Fortschritte sehen und erfährt von den (besonders) kleinen meistens ziemlich viel Dankbarkeit. Natürlich kann man das Studium auch nutzen, um sich noch weiter auf einen Bereich zu spezialisieren. Wie ihr im Titel schon lesen könnt, gibt es je nach Stadt und Bundesland unterschiedliche Bezeichnungen für Studium/Beruf. Meistens wird der Studiengang an Hochschulen angeboten. Mittlerweile gibt es auch verschiedene Möglichkeiten für ein Fernstudium. So hat man neben dem Studium die Möglichkeit flexibel in dem Bereich zu arbeiten. Grundsätzlich ähnelt der Inhalt auch der ErzieherInnen Ausbildung, basiert jedoch auf den Amerikanischen „Childhood Studies“ und ist somit ein wenig mehr wissenschaftlich belegt und ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass man die Fächer Individueller wählen kann. Vielleicht konnte ich ja Euer Interesse wecken ? :)


Kommentare

Sophia Johanna

08.03.2020

Die Kinder (und Familien) im Alltag zu begleiten und den Fortschritt beobachten zu können; schöne und lustige Momente und Erinnerungen sammeln

Der Beruf/ die Berufsgruppe erfährt leider in der Gesellschaft immer noch sehr wenig Respekt und Anerkennung