Verwaltungsfachangestellte/r

Ausbildung

Verwaltung

Fachkräfte für den öffentlichen Dienst. Diesen Beruf kannst du in vielen öffentlichen Einrichtungen ausüben, z.B. an Universitäten, den meisten städtischen Ämtern und sogar in der Landes- oder Bundesverwaltung. Die Aufgaben- und Einsatzgebiete sind unglaublich vielfältig und spannender als man denkt. Eine tolle Zusammenfassung und Informationen findet ihr unter https://www.ausbildung.de/berufe/verwaltungsfachangestellte/


Kommentare

08.03.2020

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten nach der Ausbildung

08.03.2020

Gute Aufstiegschancen (je nach Arbeitgeber) durch Angestelltenlehrgang 2. Damit Einstieg in gehobenen Verwaltungsdienst (Entgeltgruppe 10 - 12)

08.03.2020

Flexible Arbeitszeiten, gerechte Bezahlung, Aufstiegsmöglichkeiten

08.03.2020

Sicherer und familienfreundlicher Job; unglaublich vielfältige Einsatzgebiete während und nach der Ausbildung, je nach Bundesland und persönlichen Präferenzen: - Sozialhilferecht (z. B. Sozialamt, Jugendamt) - Polizei- und Ordnungsrechtlich (z. B. Ordnungsamt) - Haushaltsrecht (z. B. Buchhaltung) - Arbeits- und Beamtenrecht (z. B. Personalsachbearbeitung) - und noch vieles, vieles mehr

08.03.2020

Sicherheit, Einsatzbegiebt breit gefächert, flexible Arbeitszeiten, gutes Gehalt

Teilweise sehr eintönig Arbeit und veraltete Vorgehensweisen

Christina

11.06.2020

Sicherheit, familienfreundliches Arbeiten, feste Arbeitszeiten, keine krassen „Überraschungen“ beim arbeiten

Ich musste für meinen AII (Aufstieg zum gehobenen Dienst) lange kämpfen, da man diesen nebendienstlich nur mit Unterstützung des Arbeitgebers machen kann (dranbleiben lohnt sich! :-) )