Landwirt

Ausbildung

Landwirtschaft

Nix mehr mit einfach nur Bauer. Man rennt auch nicht mit der Mistgabel übers Feld. Heutzutage ist alles technisiert, ob im Kuhstall oder auf dem Feld. Der Kontakt zur Tieren, Pflanzen und allgemein der Natur bleibt allerdings immer noch erhalten. Ziel ist es hochwertige Lebensmittel herzustellen.


Kommentare

Anna

08.03.2020

Abwechslung! Kein Tag ist wie der letzte

Bezahlung

Marie

11.06.2020

Einer der vielfältigsten Berufe die es gibt! Ob “Bauer” bei den Tieren und Pflanzen oder in vor und nachgelagerten Bereichen, wie dem Lebensmittelbereich, dem Technikbereich oder ähnlichem. Man lernt viele viele Leute kennen und die Landwirte sind ein sehr herzlicher und aufgeschlossener Berufsstand! Der “Bauer” ist nicht dumm, das darf er gar nicht, er kann eine Ausbildung gemacht haben oder studiert haben!

Das Image der Bevölkerung!