Studienkoordination

Studium ( FH/Universität)

Gesundheit und Soziales

Koordination und Management von klinischen Studien bei Pharmaunternehmen, klinischen Einrichtungen oder CRO's (Auftragsforschungsinstituten) z.B. zur Therapieoptimierung in verschiedenen medizinischen Indikationsbereichen: Regulatorische Formalitäten mit klinischen Einrichtungen, Behörden und sonstigen medizinischen Institutionen, Überwachung des Projektverlaufs, Unterstützung bei statistischen Auswertungen. Verwandte Berufsbilder: Clinical Research Associate (CRA, Studienassistenz: Unterstützung des ärztlichen Personals bei der Durchführung einer klinischen Studie an einem Standort), klinischer Monitor (Überprüfung der Durchführung einer klinischen Studie an verschiedenen Standorten im Auftrag des Sponsors der klinischen Studie)


Kommentare

08.03.2020

Vielfältigkeit der Aufgaben, Nähe zur Medizin, Verantwortung, Mithilfe bei der Therapieoptimierung v.a. auch im Bereich Onkologie, Quereinstieg möglich, vergleichsweise gute Bezahlung in der freien Wirtschaft (Pharma, CRO's)

Vergleichsweise schlechte Bezahlung im öffentlichen Dienst, hohe/s Stressbelastung/Arbeitspensum, viele und stets neue gesetzliche Regularien erhöhen den Aufwand

09.03.2020

-Quereinstieg möglich (in meinem Fall vom Biologie Studium zu einem Kosmetikunternehmen) -Die Möglichkeit immer wieder neue Methoden zum Nachweis der Wirksamkeit von Inhaltsstoffen oder generellen Claimsupport zu entwickeln

-Enge Timings und daher recht viel Stress