WasserwirtschaftlerIn

Studium (Universität)

ingenieurwesen

Interdisziplinärer Beruf aus der Naturwissenschaften, Chemie, Verfahrenstechnik, Biologie, Bauingenieurwesen. Aufgabenfeld: alles was mit Wasser zu tun hat: Trinkwasser- und Abwasseraufbereitung und Verteilung, Hochwasserschutz, Renaturierung von Gewässer, Wasserchemie, Hydrologie... Wo kann man arbeiten? Bei den Stadtwerken, Behörden (Bezirksamt, untere und obere Wasserbehörde), Ingenieurbüros, in der Industrie (Industriewasseraufbereitung, bsp. VW), aber auch in der Entwicklungshilfe und diverse Forschungsinstitute


Kommentare

Sandra

08.03.2020

Extrem Abwechslungsreich und man kann sich in nach dem Studium in sehr vielen unterschiedlichen Bereichen einbringen

Es gibt leider wenig Frauen, die diesen Beruf ausüben