Großhandelskaufleute

Ausbildung

Handel

Kaufleute im Großhandel kaufen Waren aller Art bei Herstellern bzw. Lieferanten und verkaufen sie weiter an Handel, Handwerk und Industrie. Sie sorgen für eine kostengünstige Lagerhaltung, überwachen die Logistikkette, prüfen den Wareneingang sowie die Lagerbestände, bestellen Ware nach und planen die Warenauslieferung.


Kommentare

Sally

11.06.2020

Zumindest in dem Betrieb in dem ich arbeite ist es so, dass ich eigentlich den ganzen Tag Angebote erstelle oder Bestellungen bearbeite. Das heißt: Dinge in einen PC tippen, Ware verpacken. In meinem Unternehmen ist es sehr langweilig und diese Langeweile und „stupide“, eintönige Arbeit ist für mich persönlich schwer auszuhalten.

Nina

11.06.2020

Kundenkontakt Lösungen für Probleme finden bei falschlieferungen etc. In meinem Betrieb kann man Projekte betreuen was schlecht gestaltet wird für mich als Azubi aber jedoch mega interessant sein kann man muss komplette Anlagen günstig einkaufen verkaufe und montieren lassen das ist spannend

Bei Probleme werden manche Kunden schwierig. Man muss ein geschickt zum verkaufen und handeln haben