Lehrerin für Deutsch am Berufskolleg mit Förderschwerpunkt

Studium (Universität)

Gesundheit und Soziales

Eigentlich ein "normales" Lehramtsstudium für das Berufskolleg, nur statt der beruflichen Richtung die Förderschwerpunkte Lernen und emotionale und soziale Entwicklung. Das heißt übersetzt, dass ich Deutschlehrerin werde, die Jugendliche mit z.B. einer Lernbehinderung an der Berufsschule unterrichte. Oder eben mit anderen Beeinträchtigungen. Auch ein Einsatz in einem Regelberufskolleg, das inklusiv arbeitet, ist möglich.


Noch hat niemand etwas berichtet, füge etwas hinzu 👇

Kommentare