RedaktionsassistentIn

Studium (Universität)

Medien

Als RedaktionsassistentIn bist du für das Einfordern/Korrigieren von (Fach-)Beiträgen, Recherche- und Schreibtätigkeiten und auch Organisatorisches verantwortlich. Je nach Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses kannst du zeitlich und örtlich flexibel arbeiten und hast für gewöhnlich auch sehr viel Selbstverantwortung. Neben stressigen Phasen (zB dem Endspurt) gibt es aber auch Phasen, in denen weniger akut ansteht (zB nach dem Erscheinen des Mediums). Alles in allem eine Arbeit, bei der du dich sehr gut einbringen und kreativ sein kannst!


Kommentare

09.03.2020

Freie Zeiteinteilung, meine Kollegen, ein Endprodukt in den Händen zu halten!

Drucksituationen, wenn die Arbeit wegen eines/r Kollegen/in steht