Biologielaborant

Ausbildung

Labor

Biologielaboranten kultivieren, erforschen und beobachten Mikroorganismen und Zellkulturen. Sie arbeiten mit Pflanzen oder Tieren - Aufgaben, die Präzision, Geduld und Sorgfalt erfordern. https://m.elementare-vielfalt.de/ausbildung/biologielaborantin.html


Kommentare

09.03.2020

Das sterile und präzise Arbeiten mit Mikroorganismen und die Abwechslung in der Forschung.

In manchen Betrieben ständig gleiche Arbeiten

11.06.2020

In der Forschung ist es eine sehr abwechslungsreiche Arbeit, da immer neue Projekte hinzukommen. In der Pharma- oder Industriebranche dagegen sind es immer wiederkehrende Arbeiten.

In vielen Betrieben müssen Tierversuche gemacht werden, da sollte vorab das eigene Gewissen geprüft werden

11.06.2020

Wenn man eigene Projekte hat, ist man selbst gefragt, wie man es am besten umsetzt

Svenja

11.06.2020

Sehr viel Arbeit im Labor, meist unterschiedliches, wenn auch oft Routinearbeiten dabei sind

Dass man in der Ausbildung Tierversuche mit Ratten beigebracht bekommt (diese töten) , aber im Alltag hat man meiner Erfahrung nach sehr wenig mit Tierversuchen zu tun, wenn man sich den richtigen Betrieb aussucht