GewandmeisterIn

Studium (Hochschule)

Design

Als GewandmeisterIn arbeitet man im klassischen Sinne im der Kostümwerkstatt eines Theaters beim Film oder ist Selbständig. Der Aufgabenbereich liegt genau zwischen dem/der KostümbildnerIn und den SchneiderInnen. Die Kostümentwürfe und Materialien werden mit den KostümbildnerInnen besprochen. Auf Grundlage dessen erstellt der/die GewandmeisterIn eine Kalkulation, bestellt Materialien, zeichnet Schnitte, Schneider zu, leitet die SchneiderInnen an und macht Anproben mit den Kunden/Künstlern.


Noch hat niemand etwas berichtet, füge etwas hinzu 👇

Kommentare