Kauffrau/-mann für Tourismus und Freizeit

Ausbildung

Hotel, Gastronomie, Reisen

Ein toller Beruf. Das passende Gegenstück zum Beruf Tourismuskauffrau/-mann. Nur dass wir die Leute nach Deutschland holen. Wir arbeiten in Touristinformationen, Landkreis oder in anderen Touristikunternehmen. Man arbeitet mit viel Kundenkontakt. Man berät, verkauft und es macht riesigen Spaß.


Kommentare

11.06.2020

Hannah

11.06.2020

Kundenkontakt Kreativität Beratung

Bei Betrieben die auch städtische Veranstaltungen durchführen, muss auch am Wochenende gearbeitet werden. Das ist nicht für jeden etwas.

Anna

11.06.2020

Kundenberatung und Hilfe bei der Gestaltung eines schönen Urlaubs, Gästen für die eigene Heimat begeistern

Arbeit am Wochenende, niedrige Gehaltsklasse