kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (Verhaltenstherapie)

Ausbildung

Gesundheit und Soziales

Du hilfst Kindern, Jugendlichen und deren Familien mit ihren Ängsten, Aggressionen, Zwängen, schulischen Problemen, Traumata etc. umgehen zu lernen, neue Verhaltensweisen aufzubauen und das familiäre System zu stärken. Du benötigst ein gutes Einfühlungsvermögen, Kreativität und starke Nerven (wenn was nicht so läuft, wie man sich wünscht oder harte Schicksale auf dich zukommen). Du führst Gespräche mit Erzieher*innen und Lehrkräften, machst Leistungsdiagnostik, wertest Fragebogen aus und schreibst Berichte für Gutachter*innen der Krankenkasse.


Noch hat niemand etwas berichtet, füge etwas hinzu 👇

Kommentare