Executive Assistant

Ausbildung

Verwaltung

Assistentin der obersten Führungsebene - oder wie man es früher nannte: Chefsekretärin. Das Berufsbild hat sich seit damals verändert, ist nun - je nach Unternehmen - viel digitaler und abwechslungsreicher. Man ist die rechte Hand des Chefs, managed und organisiert dessen Tagesablauf bzw. Kalender. Ohne uns wären die Manager definitiv aufgeschmissen. Man ist zwar manchmal Mädchen für alles, wie Kaffee kochen, Gäste bewirten etc., aber die Tätigkeitsfelder sind super abwechslungsreich (Projekte, Events organisieren, Präsentationen erstellen, Reisen buchen...). Es ist ein Job, bei dem man merkt, dass man gebraucht wird. Nachteil: alles steht und fällt mit dem/der Vorgesetzten.


Noch hat niemand etwas berichtet, füge etwas hinzu 👇

Kommentare