Marktforscher

verschiedenste Wege

Marketing

Ich werde vom Unternehmen (zB Baumarkt XYz) beauftragt, mich mich mit Verbrauchern in kleinen Runden (ca 6 Leute, und das mehrmals am Tag) auszutauschen und ihren Alltag kennenzulernen zB zum Thema Pflanzenpflege Das liebe ich daran: NEUGIERDE auf alles mögliche solltet ihr mitbringen und OFFENHEIT ggü anderen Menschen und die Lust viele Fragen zu stellen (zB was fällt eich schwer bei pflanzen?). STRATEGISCH DENKEN: Mein Job besteht dann aus diesen Unterhaltungen und beschriebenen Problemen im Alltag, Unzufriedenheiten sinnhafte Schlussfolgerungen für meine Kunden (zB Marketingabteilung Baumarkts) zu ziehen und visuell aufzubereiten und zu präsentieren (DESIGN & KREATIVITÄT). (Bsp Schlussfolgerung: es kommt raus, viele haben Angst vorm Schneiden von Stecklingen. sie brauchen eine Lösung, die bspw ein „magisches Messer“, ein Videoblog (Marienova ;-)), videoservic, etc sein kann. Schulische Ausbildung oder Studium (zB Kommunikation oder klassisch Soziologie oder (Wirtschafts-)Psychologie, Marketing, Statistik, etc...)


Kommentare

11.06.2020

Vielseitigkeit, Neugierde, Wissensansammlung, ständiges Dazulernen, Abwechslungsreichtum

Es ist eine Dienstleistung, das sollte man sich bewusst machen - du bist also nicht Auftraggeber, sondern musst damit klarkommen, dass andere ggfs die Regeln aufstellen.