28

Ausbildung

Maschinenbau

Als technische/r Produktdesigner/in erstellst du 3D-Modelle in CAD Programmen (z.B. Solidworks, Creo, Inventor). Anhand der 3D-Modelle werden Zeichnungen abgeleitet. Man kümmert sich ebenfalls um die Dokumentation derjeweiligen Maschinen und berechnet ggf. Festigkeitsnachweise.


Kommentare

11.06.2020

Das Erstellen von Bauteilen und das „Zusammen-Puzzlen“ in Baugruppen. Außerdem liebe ich es, wenn die Maschine fertig gebaut vor einem steht und alles ohne Probleme geklappt hat. Das erfüllt mich mit stolz. Oder auch große aufwändige Fertigungszeichnungen zu erstellen von großen Blechmänteln. Ich mag es Verantwortung zu übernehmen.

Arbeit kann auch ganz schön eintönig sein. Man fährt leider eher selten weg und das finde ich schade.

Lena

11.06.2020

-gutes Gehalt für Ausbildungsberuf -eigene Projekte selber gestalten können

-mir wurde der Alltag schnell langweilig, immer die selber Klicks -ich bin immer der Hiwi vom Konstrukteur -den ganzen Tag am Computer