Raumaustatter

Ausbildung

Handwerk

In der Ausbildung zum Raumaustatter lernt man alles über Bodenbeläge, Sich-, Licht- und Sonnenschutz, Gardinen, Polsterung, Tapeten und vieles mehr. Man entscheidet sich dann meistens für eine Fachrichtung zb. Sich-, Licht-, Sonnenschutz und Gardinen. Die Aufgaben hier sind unter anderem, die Kundenberatung, Farbgestaltung, Aufmaße und Montagen. Ein sehr abwechslungsreicher, kreativer und handwerklicher Beruf!


Noch hat niemand etwas berichtet, füge etwas hinzu 👇

Kommentare