Ingenieurökologe

Studium (Universität)

IT und Technik

Oh, die richtige Kategorie, nämlich Naturwissenschaften, gibt es nicht. Also als Ingenieurökolgin kann man sich auf verschiedene Ökosysteme wie z.B. Gewässer, Boden, Stadt, Wald und Agrar spezialisieren. Man arbeitet zb in Ingenieurplanungsbüros und ist die ‚Stimme der Natur‘ bei anstehenden Planungen und Maßnahmen, die die Natur und Umwelt betreffen. :)


Kommentare

08.03.2020