Tätowierer

keine

Kunst

Meist selbstständige Tätigkeit im eigenen Studio oder zugehörig zu einem Studio, bei dem man dann meist eine „Stuhlmiete“ oder prozentuale Abgaben zahlt.


Kommentare

08.03.2020

- kreative Verwirklichung - stets neue Kundschaft - Vertrauen mir gegenüber - eigene Zeiteinteilung

08.03.2020

Kreativität, Vielseitigkeit, großes Vertrauen in mich, flexible Zeitplanung

keine staatlich geregelte Ausbildung